Gemeinsam Schule leben.

Die in unserer Schule beschäftigten Erwachsenen haben unterschiedliche Aufgabenbereiche und arbeiten wertschätzend miteinander. 

Um eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre aufzubauen haben wir vielfältige Rituale und Methoden etabliert und führen regelmäßige Supervisionen durch.

 

Für alle klassischen Schulfächer des sächsischen Lehrplans sind Fach-Lernbegleiter*innen angestellt. Die planungsmäßige Organisation des Schulalltags wird durch das Kernteam geleistet, dem auch die Schulleitung angehört. Eine Person betreut die Kinder in der Küche und bei Handarbeiten und wir haben wechselnd Praktikant*innen, die unseren Schulalltag begleiten.

Zudem sind Schulbegleiter*innen bei uns tätig, die Schüler*innen mit Förderbedarf zur Seite stehen.

 

Zu den Erwachsenen gehören im Moment 11 Lernbegleiter*innen, ein Praxisberater, eine pädagogische Assistentin, Schulassistent*innen und Praktikant*innen.